Home

> Wir über uns

N - E - W - S

Termine

Bildergalerie

Links

Impressum

So finden Sie uns

Anlage

alte Anlage

N-Bahn

Aktivitäten

> Praxis <

Digitalumbau

Aus der Praxis


Folgend wollen wir Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit geben


Vorentkupplungshaken


Zum Rangieren auf der Nebenbahn ist es notwendig, einen Wagen abzukoppeln und in ein freies Gleis zu drücken. Doch hierzu benötigt man einen zusätzlichen HAken, der verhindert, dass die Kupplungsbügel wieder in den Zughaken einrasten.

Vorentkupplungshaken aus Kupferdraht

Dazu haben wir ein Stück Kupferdraht (0,5mm) in einer Vorrichtung entsprechend gebogen und in die originale Kupplung mit eingebaut.






Biegevorrichtung

Öse biegen

Anschlag auf Länge kürzen




Hakenkontur biegen

Befestigungsloch für die Drehachse bohren

Das Bohrloch für die Achese aus Messingdraht befindet sich unmit-telbar vor dem Drehzapfen des Kupplungsbügels. Dieses ist ca. 1/10 kleiner als der Drahtdurch-messer. Dadurch wird die Drehachse, nach dem Einschieben durch die Öse des im Zwischenraum eingelegten Hakens, sicher im Kupplungsformteil gehalten. Dann nur noch den Bügel einklipsen, fertig!



Servo - Entkuppler

Eigenentwicklung

Systembeschreibung

Dieser Entkuppler arbeitet mit einer federbetätigten Entkuppel - Platte, die im Grundzustand zwischen den Schwellen eingebettet liegt. Bei Betätigung schwenkt der Hebelarm des Servos zur SEite und gibt die Druckplatte frei. Nun drückt ausschließlich die Feder über die Entkuppel - Platte gegen die Betätigungshebel der Bügelkupplungen und öffnet diese. Ein Vorentkupplungshaken (s.o.) verhindert das wiederschließen der Kupplungsbügel.


Detailierte Bauanleitung folgt...

Die Bilder sind vom Prototyp Version 2.

Der erste Prototyp hatte die Elektronik auf einer seperaten Platine. Hier befindet sich die Elektrinik auf der Servoträgerplatine.





Naturgetreue Bäume

- selbstgemacht -

Das Analagenbild wird entscheidend von der umgebenden Natur geprägt. Als Blickfang sind Bäume die Visitenkarte der Modelllandschaft. Aus unserer Anlage sind ca. 3000 ausschließlich selbergebaute Bäume zu sehen. Um Ihnen diese Pracht auf Ihrer Anlage zu ermöglichen, bieten wir Ihnen hier unser Wissen an und geben praxisgerechte Tipps. Mit unseren Anleitungen können Sie Laubbäume und Tannen fertigen. Klicken Sie dazu auf einer der gezeigten Bilder.



Tannen

Laubbäume



Servo - Weichenantrieb

Eigenentwicklung

Motivation

Das Pronlem:

Servos haben (wie der NAme schon andeutet) einen Servoverstärker, der den Stellbefehl mit der aktuellen Position vergleicht und bei einer Abweichung nachregelt. Diesr Verstärker würde aber bei erreichen der Stellposition ständig um die Position pendeln. Um dieses zu verhindern hat der Verstärker eine Hysterese, welche ein Nachregeln erst ab einer bestimmten Stellpositionsänderung zulässt.